Transaktionen und Auszahlungen verwalten

Mit Ihrem Händlerkonto ist ein Konto bei unserem Zahlungsdienstleister verbunden. Über dieses laufen sämtliche, mit Ihrer Tätigkeit auf laets verbundenen, Transaktionen wie Einzahlungen von Kunden, Auszahlungen bei Retouren, Auszahlungen von Umsätzen auf das von Ihnen angegebene Bankkonto, etc.. Die, für die Verwaltung von Transaktionen und Auszahlungen relevanten, Funktionen befinden sich im Menübereich „Dashboard“ (Abbildung 1).

Abbildung 1


Das Dashboard (Abbildung 2) selbst zeigt Ihnen die wichtigsten Parameter zu Ihrer Tätigkeit als Händler auf laets. Hier finden Sie eine Übersicht über:

  • durchschnittlichen Warenkorbwert 
  • Anzahl der Bestellungen
  • Umsatz
  • zeitlichen Umsatzverlauf
  • verfügbaren Auszahlungsbetrag
  • zukünftig verfügbaren Auszahlungsbetrag 
  • etc.

Diese Werte sind immer auf einen bestimmten Zeitraum bezogen, welcher durch Sie eingestellt werden kann.

Abbildung 2


Transaktionen

Eine Übersicht über alle, mit Ihrem Händlerkonto verbundenen, Transaktionen finden Sie im Untermenü „Transactions“ (Abbildung 3).

Abbildung 3

Es öffnet sich ein neues Fenster mit einer Auflistung aller Transaktionen (Abbildung 4). In dieser Liste finden Sie Informationen zum

  • Typen der Transaktion (Ein-, Auszahlung, Retoure, etc.)
  • Volumen der Transaktion
  • Bestellvorgang, falls es sich um eine auftragsbezogene Transaktion handelt
  • Status der Transaktion

Abbildung 4


Kontostand und Abrechnung

Die Abrechnung erfolgt bei laets monatlich. D.h. das System legt jeden Monat automatisch einen Abgrenzungsposten an, welcher die Transaktionen, die im jeweiligen Monat getätigt wurden, beinhaltet. Eine Übersicht über Ihr Konto und den einzelnen Abgrenzungsposten finden Sie im Untermenü „Balances“ (Abbildung 5). 

Abbildung 5


Für jeden Abrechnungsmonat erstellt das System am Ende der Abrechnungsperiode automatisch eine Rechnung. Diese können Sie sich per E-Mail schicken, indem Sie auf der rechten Seite der Listenansicht auf das E-Mail-Symbol klicken (Abbildung 6).

Abbildung 6


Auszahlungen

Die Auszahlung Ihrer Umsatzerlöse erfolgt über das Untermenü „Withdrawals“ (Abbildung 7).

Abbildung 7


Hier finden Sie eine Übersicht über alle bereits getätigten Auszahlungen, sowie den aktuell zur Auszahlung verfügbaren Betrag und den zukünftig zur Auszahlung verfügbaren Betrag (Abbildung 8). Wichtig ist es hierbei zu berücksichtigen, dass nicht alle Umsätze unmittelbar nach Auslieferung zur Auszahlung zur Verfügung stehen, sondern erst 15 Tage nach Auslieferung. Grund hierfür ist die Retourenfrist von 14 Tagen innerhalb derer der Kunde die gekaufte Ware ohne Angabe von Gründen zurückgeben kann und damit auch den bezahlten Kaufpreis zurückerstattet erhält.

Abbildung 8


Um eine neue Auszahlung durchzuführen, klicken Sie bitte im Feld „Amound available“ auf den Button „Withdraw“ (Abbildung 8). Es öffnet sich ein neues Fenster (Abbildung 9), in welchem Sie den auszuzahlenden Betrag eingeben müssen. Außerdem wird Ihnen angezeigt, auf welches Bankkonto der Betrag überwiesen wird. Möchten Sie ein anderes Konto für die Auszahlung verwenden, müssen Sie dieses über Ihre Konto-Einstellungen konfigurieren.

Abbildung 9